Unsere Lieblinge für die kalte Jahreszeit

Von der Tasse bis zum Teig: Backen mit Matcha

Draußen wird es grauer. Umso mehr freuen wir uns über süße Lichtblicke auf unserem Teller! Mit der nahenden Weihnachtszeit ist endlich wieder Zeit zum Backen und Ausprobieren neuer Rezepte. Bei uns spielt Matcha natürlich auch in der Küche eine große Rolle: Das grüne Superfood gibt kleinen Leckereien nicht seine leuchtend grüne Farbe. Gleichzeitig erhält das Backwerk auch eine ganz besondere Geschmacksnote. Das Beste: Matcha wirkt gleichzeitig entspannend und belebend! Diese Eigenschaften, sowie seine antioxidative Fähigkeit bleiben auch in Backwaren erhalten. So können wir mit gutem Gewissen zu einem zweiten und dritten Keks greifen!

Wer schon mit dem Auffüllen des Plätzchenvorrats loslegen möchte, findet auf unserer Website genau die richtige Inspiration: Vom klassischen Christstollen bis zu den köstlichsten Trüffeln aller Zeiten. Wenn die Weihnachtszeit mit großen Schritten näher kommt, beginnt auch die Suche nach dem perfekten Geschenk. Dieses Jahr haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: für Matcha-Fans und alle, die es werden wollen! Ab Ende November gibt es bei Aiya drei neue Geschenksets: „Bronze„, „Silber“ und „Gold„ . Zum Verschenken oder selbst Belohnen!