MATCHA-MARSHMALLOWS

MATCHA-MARSHMALLOWS

ZUTATEN

 

8 EL

Puderzucker

240 ML

Wasser

3 TL

aiya Matcha for Cooking Fuku

3 PÄCKCHEN

Gelatinepulver (21 g)
240 ML Karamellsirup

1 PRISE

Salz

NÄHRWERTE

 

JOULE: 226 kJ
KALORIEN: 54 kcal
FETT: 0 g
KOHLENHYDRATE: 12 g
EIWEISS 1 g

ZUBEREITUNG

  1. Eine Auflaufform (ca. 33 x 23 cm) sorgfältig mit Backpapier auslegen und etwa 3 Esslöffel Puderzucker in die Form sieben, bis der Boden bedeckt ist.
  2. 120 ml Wasser in eine Schüssel geben, aiya Matcha einrühren und Gelatinepulver hinzugeben. Etwa 15 Minuten zur Seite stellen, bis die Gelatine aufgeweicht ist.
  3. Das restliche Wasser mit Zucker, Karamellsirup und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Einen Deckel auf den Topf legen und zwei Minuten köcheln lassen. Deckel abnehmen und Masse bei mittlerer Hitze weitere 10 Minuten kochen lassen, danach vom Herd nehmen.
  4. Vorbereitete Gelatine mit einem Hand- oder Standmixer auf niedrigster Stufe rühren und die Masse am Schüsselrand ganz langsam dazugießen. Die Geschwindigkeit des Mixers nach und nach erhöhen und die Mischung so lange rühren, bis sich das Volumen verdreifacht hat und eine fluffige Masse entsteht.
  5. Die Marshmallow-Creme in die vorbereitete Auflaufform geben und mit einem Spatel oder Löffelrücken glatt streichen. Die Oberfläche großzügig mit Puderzucker bestäuben und die Marshmallows mindestens 12 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  6. Mit einem scharfen Messer oder einer Schere kleine Marshmallows schneiden, in Puderzucker wälzen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.
FÜR: CA. 50 STÜCK | ZUBEREITUNGSZEIT: 30 MINUTEN ZZGL. WARTEZEIT

MEHR REZEPTE